Currently browsing category

Travel In German

New PDF release: Slow Food Genussführer Deutschland 2017/18 (German Edition)

By Slow Food Deutschland e.V.

Er ist wieder da! Nach einem Jahr Pause ist der Genussführer von
Slow nutrition zurück, mit neuen Rubriken, wie dem 'ABC der regionalen Köstlichkeiten', und über a hundred neuen Lokalen. Der Genussführer präsentiert sich damit mehr denn je als Restaurantguide für all diejenigen, denen die Bewahrung regionaler Geschmacksvielfalt am Herzen liegt. Haben Sie schon einmal von der Alblinse gehört? Wissen Sie, used to be sich hinter Pfefferpotthast, Rauchemaat oder Ofenflutschern verbirgt? Wenn nicht, liegen Sie mit dem aktuellen Genussführer goldrichtig: 111 regionale Spezialitäten werden in kurzen, liebevoll gestalteten Porträts vorgestellt. Darüber hinaus werden bio-zertifizierte Lokale gesondert ausgewiesen; die '10 Gebote der gradual Food-Gastrokritik' machen die Bewertungskriterien transparent.
Im Zentrum stehen aber selbstverständlich die detaillierten Beschreibungen der eating places und ihrer Spezialitäten: Wer ehrliche Küche ohne Chichi sucht, findet den traditionell zubereiteten Labskaus oder Schweinsbraten; wer modernen Interpretationen aufgeschlossen ist, greift auch mal zu Hirschcarpaccio oder probiert die Gratinierten Spinatknödel mit sautierten Baumpilzen. Das schmeckt nicht nur hervorragend,
sondern ist garantiert auch ohne Geschmacksverstärker und Convenience-Produkte hergestellt – dafür steht die sluggish Food-
Schnecke, die auch bei der dritten Ausgabe unbeirrt Kurs hält.

Show description

Download PDF by Heinz Duthel: Discover Empuriabrava, Girona Catalonia, Spain: Photobuch

By Heinz Duthel

Empuriabrava (spanisch Ampuriabrava) ist ein Teilort der Gemeinde Castelló d’Empúries am golfing von Roses in der Provinz Girona in Katalonien (Spanien). Die etwa zwei Kilometer von Castelló d’Empúries entfernt an der Costa Brava gelegene Siedlung wurde 1967 gegründet und hat rund 7873 Einwohner (2011).
Empuriabrava besitzt die größte Marina Europas. Charakteristisch für das Ortsbild ist ein gitterförmig angelegtes Netz aus befahrbaren Kanälen mit insgesamt über 30 Kilometern Länge und zirka 5000 Schiffsanlegeplätzen. Die meisten Häuser verfügen über einen direkten Zugang zu den Kanälen und Schiffsanlegern.

Show description

Download e-book for iPad: In und um Lübeck: 66 Lieblingsplätze und 11 Naturwunder, die by Dieter Bührig

By Dieter Bührig

Die alte Hansestadt Lübeck ist traditionell das Bindeglied zwischen Nord- und Ostsee. Und so facettenreich wie die Geschichte der Stadt, so sind auch ihre Bewohner: Hanseatische Kaufleute treffen auf Dorschfischer, Marzipanbäcker gesellen sich zu den Rotweinhändlern und Segler flanieren mit den höheren Töchtern auf der Travemünder Uferpromenade. Der Autor Dieter Bührig führt den Leser an seine Lieblingsplätze in und um Lübeck, an denen sich Einheimische wie Touristen gleichermaßen wohlfühlen.

Show description

New PDF release: Stefan Loose Reiseführer Brasilien: mit Downloads aller

By Carl Goerdeler,Helmuth Taubald,Jochen Österreicher,Werner Rudhart,Nicolas Stockmann

Stefan unfastened E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck!

- Einfaches Navigieren im textual content durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- NEU: Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks führen direkt zu den web pages mit weiteren Informationen

Unser Tipp:
Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen… und durchsuchen Sie das publication mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: five. Auflage 2017

Brasilien ist ein bunter Zirkus, in dem guy das Morgen vergisst über dem Glück des Augenblicks. Dieses Lebensgefühl ist ansteckend - der Fremde wird es bald merken in den Sambaschuppen von Rio, im Trubel des Karnevals von Olinda oder beim Rhythmus der afro- brasilianischen Trommeln in Salvador. Aber trotz des ungezügelten Ansturms auf die Sinne kommt guy hier auch zur Ruhe und zu sich selbst. Beinahe 8000 km Küste mit paradiesischen Stränden, zu denen keine Kurtaxe und kein Strandwächter den Zugang verhindern. Ein tropischer Urwald, der bis zu tausend Jahre alte Baumriesen und noch unentdeckte Indianerstämme beherbergt. Die riesige Feuchtsavanne des Pantanal, in dem eine wahre Arche Noah der Menschheit auf uns wartet. Das gebirgige Goldgräberland Minas Gerais mit seinen verträumten kolonialen Barockstädtchen. Und nicht weit davon die aus der Wildnis gestampfte Reißbretthauptstadt Brasília oder die pulsierenden Millionenmetropolen São Paulo und Rio de Janeiro. Ein Reiseführer, der kompakt und mit großem Detailreichtum unentbehrliche praktische Informationen liefert und sich vor allem an Individualreisende wendet. Doch auch für Pauschal- oder Kurzurlauber ist das Buch dank vieler interessanter Hintergrundgeschichten zu Land und Leuten eine anregende Lektüre. Ausführlich beschrieben werden über 2 hundred Orte, Nationalparks und Inseln. Die four. Auflage gewann den BuchAward 2014 der Internationalen Tourismubörse Berlin (ITB).

 





Stefan unfastened go back and forth Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter - von der Ankunft am Flughafen bis zur Suche nach der eigenen Trauminsel. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der free ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low price range Tipps.

Show description

Download e-book for kindle: Geheimnisvoller Da Vinci Code in Wien: Verborgene Zeichen & by Gabriele Lukacs,Robert Bouchal

By Gabriele Lukacs,Robert Bouchal

Als ehemalige Kaiserstadt strahlt die Weltstadt Wien mondänes aptitude aus. Glänzende Fassaden, pompöse Bauwerke, Schlösser und Gärten formen das Bild von Wien. Aber hinter den Kulissen – manchmal offensichtlich, manchmal versteckt – gibt es geheimnisvolle Codes, verschlüsselte Botschaften und verborgene Zeichen. Kennen Sie die originalgetreue Kopie des „Abendmahls" von Leonardo da Vinci in Wien, den wahren Geheimcode im Gemälde? Wissen Sie, wo in Wien der Heilige Gral aufbewahrt wird? Haben Sie jemals vom Gralshüter und dem Kultraum unter der Maria-Magdalenen-Kapelle gehört? Wien verbirgt viele Geheimnisse, die guy nur entdeckt, wenn guy einen Blick hinter die Fassaden der Traumstadt riskiert.

Show description

New PDF release: Himmelsspeck und Fadoklang. Portugiesische Versuchungen

By Beate Schümann,Volker Mehnert

Portugal liegt nicht nur geografisch am äußersten Zipfel Europas. Noch immer scheinen das Land und seine Menschen eher aufs Meer hinauszuschauen als auf den Kontinent, dem guy über Jahrhunderte so konsequent den Rücken gekehrt hat. Beate Schümann und Volker Mehnert führen uns ins portugiesische Kaffeehaus, erklären die komplizierten Gebräuche des Kaffeetrinkens und schwärmen gemeinsam mit den Einheimischen von süßem toucinho do céu, dem »Himmelsspeck«, und köstlichen barrigas de freiras, »Nonnenbäuchen«. Sie treffen an entlegenen Orten Winzer, die für den Aufschwung und die Modernisierung des portugiesischen Weinbaus verantwortlich sind, und weisen andererseits den Weg zu den uralten bodegas, in denen der Portwein reift. Die Menschen hinter den tatsächlichen und vermeintlichen Attraktionen spielen immer wieder eine Hauptrolle, seien es der Straßenbahnfahrer in Lissabon, der Leuchtturmwärter am südwestlichsten Punkt Europas, die Fadosängerin, die Lissabon mit ihrer Poesie verzaubert, oder der Wissenschaftler, der aus der Erdkruste wie in einer geologischen Bibliothek zu lesen versucht.Sinnenfreudige Erkundungen im westlichsten Land des Okzidents

Show description

Download PDF by Gabriele Lukacs,Robert Bouchal: Unheimliches Wien: Gruselige Orte - Schaurige Gestalten -

By Gabriele Lukacs,Robert Bouchal

Unheimlich erscheint vielen Menschen, used to be mit Tod, Leichen, Geistern und Gespenstern zusammenhängt. Die Donaumetropole Wien, ansonsten als glanzvolle Traumstadt bekannt, ist auch eine Fundgrube für alles Dunkle und Mysteriöse. Alchemisten und seltsame Wirrköpfe, Zauberer und Goldmacher fanden hier einst fruchtbaren Boden, in versteckten, unterirdischen Labyrinthen, in Grüften und Stollen lauert das Grauen. Keine andere Stadt kann mit einer so großen Anzahl an gruseligen Schauplätzen und Sammlungen aufwarten, auf ihrer fantastischen Entdeckungsreise führen Robert Bouchal und Gabriele Lukacs in eine faszinierende Welt, die selbst den meisten Wienern unbekannt ist.

Show description

Die US-amerikanische Stadt im Wandel (German Edition) - download pdf or read online

By Barbara Hahn

Die US-amerikanische Stadt ist einem steten Wandel unterworfen. Im Osten und Mittleren Westen waren die meisten Städte als Handelsstädte an Wasserwegen gegründet worden. Zu Zeiten der Industrialisierung erlebten sie einen Aufschwung, und ihr Bevölkerungsmaximum erreichten sie Mitte des 20. Jahrhunderts, als aufgrund von Suburbanisierung und Deindustrialisierung ein Bedeutungsrückgang einsetzte. Überall waren Spuren des Verfalls sichtbar, und die Prognosen für die Zukunft waren denkbar schlecht. Dieser pattern scheint gebrochen: Es geht wieder aufwärts mit der US-amerikanischen Stadt. Einem Teil der früheren Industriestädte ist ein Strukturwandel gelungen. Allerdings profitieren nicht alle Städte von dieser positiven Entwicklung, und viele schrumpfen weiter in erschreckendem Ausmaß. Gleichzeitig haben sich die Städte im Süden und Westen des Landes zu neuen Wachstumszentren entwickelt. Unabhängig von Lage und Entwicklungsstand sind in allen Städten ähnliche Prozesse wie Neoliberalisierung, Deregulierung, Privatisierung und Gentrifizierung zu beobachten.In diesem Lehrbuch werden die Charakteristika der US-amerikanischen Stadt und deren Wandel anhand aktueller Beispiele herausgearbeitet. Die Autorin: Barbara Hahn hat an der Universität Würzburg den Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie und hat den Wandel der US-amerikanischen Stadt seit Mitte der 1980er Jahre im Rahmen vieler Reisen und Forschungsprojekte beobachtet.

Show description

Zentralamerika: Porträt einer Region (Länderporträts) - download pdf or read online

By Ralf Leonhard

Die sieben Staaten der Landbrücke zwischen dem nord­amerikanischen und dem südamerikanischen Kontinent - Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, El Salvador, Guatemala und Belize - eint einiges: eine spanisch geprägte, oft blutige Kolonialgeschichte, eine ungerechte Verteilung von Reichtum, faszinierende Naturlandschaften sowie ein großes kulturelles Erbe. Doch so einheitlich die Staaten aus der Ferne erscheinen, so groß sind die Unterschiede, wenn ein Kenner der sector genau hinschaut: Ralf Leonhard kann erklären, warum Costa Rica sich zum Musterland der quarter und beliebten Ziel von Naturliebhabern mauserte oder wie sich das indigene Erbe in den verschiedenen Ländern darstellt. Auch den Geldwaschanlagen in Panama geht der ehemalige Korrespondent der taz nach.

Show description