New PDF release: Bietet die Rational-Choice-Theorie im Bezug auf das

By Elke Vetter

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, observe: 1,0, Universität Stuttgart, Veranstaltung: Proseminar: Rational Choice-Ansätze in der Politikwissenschaft, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Rational selection hat sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einem wichtigen
Forschungsprogramm entwickelt. Die Übernahme von Annahmen aus der
Ökonomie macht es auch den Sozialwissenschaften möglich, mit einfachen und
sparsamen Modellen und unter Einbeziehung individueller Handlungen Makro-
Phänomene zu erklären. Die Verknüpfung von Rational-Choice-Grundannahmen mit
der traditionellen Politik-wissenschaft führte zur neuen Forschungsrichtung der
Ökonomischen Theorie der Politik, auch Public selection genannt. Mit diesem
Programm wird es möglich, politische Prozesse mit Hilfe
wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden zu verstehen, zu erklären
und zu prognostizieren (vgl. Braun 1999: 53).
Anthony Downs hat mit seinem bereits 1957 erschienenen Werk „An Economic
Theory Of Democracy“ einen Grundstein für die Schule der ökonomischen Theorie
der Politik gelegt. In dem Buch analysiert Downs die in einer Demokratie
wesentlichen Akteure und erklärt ihr Verhalten und somit die Existenz der
Demokratie auf der Grundlage des aus der Ökonomie bekannten Homo
Oeconomicus. Durch den methodologischen Individualismus wird es möglich,
Makro-Phänomene in der Politik durch das Handeln rationaler,
nutzenmaximierender Akteure zu erklären.
Bei der Erklärung der Wahlbeteiligung stößt Downs allerdings auf ein challenge. Da
es sich bei der Wahl einer Regierung um ein Kollektivgut handelt, ist es für rationale
Akteure im ökonomischen Sinne nicht rational, sich an der Bereitstellung des Gutes,
also an der Wahl, zu beteiligen. Die empirische Wirklichkeit zeigt aber mit relativ
hohen Wahlbeteiligungsquoten ein ganz anderes Bild auf. Dieser Widerspruch ist in
der Literatur als Downs’sches Wahlparadoxon bekannt.

[...]

Show description

Read Online or Download Bietet die Rational-Choice-Theorie im Bezug auf das Wahlparadoxon überzeugende Lösungsansätze? (German Edition) PDF

Similar political history & theory books

Download e-book for kindle: Bietet die Rational-Choice-Theorie im Bezug auf das by Elke Vetter

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Methoden, Forschung, be aware: 1,0, Universität Stuttgart, Veranstaltung: Proseminar: Rational Choice-Ansätze in der Politikwissenschaft, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Rational selection hat sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einem wichtigenForschungsprogramm entwickelt.

Get Öffentlichkeit: Die politische Form des Bewusstseins (German PDF

Von der «Öffentlichkeit» wird erwartet, dass sie alles ans Licht bringt. Nur sie selber bedarf noch einer philosophischen Klärung. Volker Gerhardt unterzieht den Begriff in seinem grundlegenden Buch einer historischen und systematischen examine. Er vermag dabei zu zeigen, dass gesellschaftliches und individuelles Bewusstsein eine strukturelle Einheit bilden – eine «Weltöffentlichkeit des Bewusstseins», in der das Bewusstsein niemals nur «subjektiv» ist, sondern eine gemeinsame Welt unterstellt, unter deren Bedingungen Verständigung überhaupt erst möglich wird.

Download e-book for iPad: Politics in Southeast Asia: Democracy or Less by William Case

This quantity presents an creation to the politics of the 5 key southeast Asian states - Malaysia, Singapore, Indonesia, Thailand and the Philippines - and is meant as a textbook for undergraduate and graduate scholars taking classes in this topic. utilizing a comparative politics and political economic climate standpoint, the writer focuses particularly at the measure of democracy within the 5 international locations, arguing that during the entire international locations thought of democracy is, to various levels, imperfect.

New PDF release: Ethnic Bargaining: The Paradox of Minority Empowerment

In Ethnic Bargaining, Erin okay. Jenne introduces a concept of minority politics that blends comparative research and box examine within the postcommunist international locations of East crucial Europe with insights from rational selection. Jenne unearths that says via ethnic minorities became extra common on the grounds that 1945 although realms were mostly extra attentive to teams than in previous sessions.

Extra resources for Bietet die Rational-Choice-Theorie im Bezug auf das Wahlparadoxon überzeugende Lösungsansätze? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bietet die Rational-Choice-Theorie im Bezug auf das Wahlparadoxon überzeugende Lösungsansätze? (German Edition) by Elke Vetter


by Kevin
4.0

Rated 4.44 of 5 – based on 30 votes